Elektrotherapie mit unserem medkey


Sie spüren nur ein Kribbeln, doch in ihrem Körper geschieht noch viel mehr. Die bioadaptive Impulstherapie mit dem medkey geht mit dem Körper eine Art Dialog ein. Während der Behandlung laufen biophysikalische und biochemische Regulationsvorgänge ab, das heißt das Gerät sendet ein Signal aus, das Gehirn versteht es als Körpereigenes Signal und reagiert darauf. Grundlage hierfür ist die Möglichkeit, Körpersignale zu messen und sich daran anzupassen. Der Hautwiderstand wird innerhalb kürzester Zeit gemessen und durch elektrische Imspulse werden die Abwehrkräfte gestärkt und Selbstheilungskräfte aktiviert, die bis zu 48h anhalten. Mit Hilfe von verschiedenen Einstellungsvarianten und Techniken können wir Einfluss auf die unterschiedlichsten Funktionsstörungen nehmen z.B. Weichteilverletzungen; Neuralgien; Schmerzen von Gelenken, Bändern und Muskeln; Phantomschmerzen uvm. Lediglich die Behandlung des Abdomens bei Schwangeren, elektronisch gesteuerte Implantate und lebensbedrohliche Erkrankungen können mit diesem Gerät nicht behandelt werden. Anwender der medkey Therapie berichten generell über einen erhöhten Energiepegel und ein gesteigertes Wohlbefinden. Auch im Hochleistungssport ist die Behandlung oftmals ein Garant für schnelle Therapieergebnisse, so nutzt zum Beispiel der 1. FC Köln, Eintracht Frankfurt oder die Judo Nationalmannschaft die positiven Einflüsse des medkey.